Allgemeines

Die Kosten für die Schulung und das Schulungsmaterial werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Voraussetzung ist jedoch, dass Ihr Arzt Sie in das Behandlungsprogramm (DMP Diabetes mellitus) eingeschrieben hat.

Es gibt, abgestimmt auf Ihre spezielle Situation, verschiedene Schulungsprogramme, die unten aufgeführt sind. Ihr behandelnder Arzt wird mit Ihnen besprechen, welches Schulunsprogramm für Sie geeignet ist. In der Regel treffen Sie sich mit der Diabetesberaterin / Diabetesassistentin und den anderen Teilnehmern Ihrer Gruppe einmal in der Woche im Schulungsraum in der Brückenstrasse 21 in 69120 Heidelberg-Neuenheim.

Schulungsprogramme

1. Diabetes mellitus ohne Insulinbehandlung 
   (8 Unterrichtseinheiten an 4 Tagen)

2. Medias -2-Schulung 
   (16 oder 24 Unterrichtseinheiten an 8 Tagen) 

3. Diabetes mellitus mit konventioneller Insulinbehandlung
    (10 Unterrichtseinheiten an 5 Tagen)

4. Diabetes mellitus mit intensivierter Insulinbehandlung
    (20 Unterrichtseinheiten an 5 Tagen)

5. Diabetes mellitus mit Insulinpumpen-Therapie
    (20 Unterrichtseinheiten an 8 Tagen)

6. DiSko (Diabetes und Sport)-Therapie 
     (zusätzlich zu den einzelnen Schulungen)


7. Hypertonie-Schulung
    (8 Unterrichtseinheiten an 4 Tagen)

8. Schwangerschafts-Diabetes - Einzelberatung

Schulungsort 

Brückenstrasse 21

69120 Heidelberg/Neuenheim